Der alte Wetterschacht in Marl beleuchtet

Der alte Wetterschacht in Marl beleuchtet

Der alte Wetterschacht in Marl Polsum beleuchtet.

Die Zeche AV 8 in Haltern-Lippramsdorf beleuchtet

Die Zeche AV 8 in Haltern-Lippramsdorf beleuchtet

Das Bergwerk Auguste-Victoria Schacht 8 in Haltern-Lippramsdorf beleuchtet.

Die neue Webseite ist endlich überarbeitet

Die neue Webseite ist endlich überarbeitet

Die neue Webseite ist endlich überarbeitet

Der Wasserturm Lanstroper-Ei in Dortmund beleuchtet

Der Wasserturm Lanstroper-Ei in Dortmund beleuchtet

Der Wasserturm Lanstroper-Ei in Dortmund in einer sternenklaren Nacht beleuchtet.

Die Zeche Monopol Schacht Grillo in Kamen beleuchtet

Die Zeche Monopol Schacht Grillo in Kamen beleuchtet

Die Zeche Monopol Schacht Grillo in Kamen beleuchtet.

Der Wasserturm der Zeche Pattberg in Moers beleuchtet

Der Wasserturm der Zeche Pattberg in Moers beleuchtet

Der Wasserturm der Zeche Pattberg in Moers beleuchtet.

Das Hoesch Gasometer in Dortmund Hörde beleuchtet Teil 2

Das Hoesch Gasometer in Dortmund Hörde beleuchtet Teil 2

Für die Aktion OrangeYourCity, durfte ich das Hoesch Gasometer in Dortmund-Hörde beleuchten.

Das Hoesch Gasometer in Dortmund Hörde beleuchtet

Das Hoesch Gasometer in Dortmund Hörde beleuchtet

Für die Aktion OrangeYourCity, durfte ich das Hoesch Gasometer in Dortmund-Hörde beleuchten.

Der alte Güterbahnhof in Duisburg vor dem Abriss beleuchtet

Der alte Güterbahnhof in Duisburg vor dem Abriss beleuchtet

Der alte Güterbahnhof in Duisburg kurz vor dem Abriss beleuchtet.

Der verrückte Kopf hinter dem Lichtkunst.Ruhr Projekt

Der verrückte Kopf hinter dem Lichtkunst.Ruhr Projekt

Mein Name ist Thorsten Pfister und ich bin der Kopf hinter dem „Lichtkunst.Ruhr Projekt“. Ich beleuchte die alte Industriekultur im Ruhrgebiet in den unterschiedlichsten Farben. Die verschiedenen Farben stehen als Symbol für die Vielfältigkeit der Bevölkerung des Ruhrgebietes. Was früher grau und schmutzig war und das Ruhrgebiet geprägt hat, soll wieder als etwas neues und positives in die Köpfe der Betrachter zurückgelangen!

Das Stahlwerk Phönix-West in Dortmund Hörde beleuchtet

Das Stahlwerk Phönix-West in Dortmund Hörde beleuchtet

Das Stahlwerk Phönix-West in Dortmund Hörde beleuchtet.

Trailer - Vor dem Abriss hat der Haardschacht noch geleuchtet

Auch diese Zeche wird aktuell (12.06.2020) abgerissen. Kurz vor dem Abriss hat sie noch Licht von mir bekommen! Glück Auf!

Vor dem Abriss hat der Haardschacht in Datteln noch geleuchtet

Vor dem Abriss hat der Haardschacht in Datteln noch geleuchtet

Auch diese Zeche wird aktuell (12.06.2020) abgerissen. Kurz vor dem Abriss hat sie noch Licht von mir bekommen! Glück Auf!

Die Thomasbirne am Phönixsee in Dortmund beleuchtet

Die Thomasbirne am Phönixsee in Dortmund beleuchtet

Noch immer glüht die Thomasbirne am Phönixsee in Dortmund.

Die Schwarzkaue einer Zeche im Ruhrgebiet beleuchtet

Die Schwarzkaue einer Zeche im Ruhrgebiet beleuchtet

Die Schwarzkaue einer Zeche im Ruhrgebiet beleuchtet.

Die Schwarzkaue einer Zeche im Ruhrgebiet beleuchtet Teil 2

Die Schwarzkaue einer Zeche im Ruhrgebiet beleuchtet Teil 2

Die Schwarzkaue einer Zeche im Ruhrgebiet beleuchtet.

Das Kraftwerk Knepper vor der Sprengung beleuchtet

Das Kraftwerk Knepper vor der Sprengung beleuchtet

Eine Woche vor der Sprengung, konnte ich das Kraftwerk Knepper noch beleuchten.

Das beleuchtete Gleisende einer alten Zechenbahn

Das beleuchtete Gleisende einer alten Zechenbahn

Das beleuchtete Gleisende der alten Zechenbahn unter einer Brücke.

Die Trauerweide am Gehölzgarten Ripshorst beleuchtet

Die Trauerweide am Gehölzgarten Ripshorst beleuchtet

Die beleuchtete Trauerweide am Gehölzgarten Ripshorst in Oberhausen. Leider ist diese bei einem Sturm 2019 umgefallen.

Der neue Zauberlehrling der Emscherkunst beleuchtet

Der neue Zauberlehrling der Emscherkunst beleuchtet

Der beleuchtete neue Zauberlehrling der Emscherkunst in Oberhausen. Mittlerweile ist der alte abgerissen und durch diesen neuen nicht so schönen ersetzt worden.

Die Zeche Sterkrade in Oberhausen beleuchtet

Die Zeche Sterkrade in Oberhausen beleuchtet

Die Zeche Sterkrade in Oberhausen-Sterkrade beleuchtet.

Der beleuchtete Mohr Kran im Preußenhafen

Der beleuchtete Mohr Kran im Preußenhafen

Der beleuchtete Mohr Kran im Preußenhafen Lünen.

Das beleuchtete Viadukt Hympendahlbrücke

Das beleuchtete Viadukt Hympendahlbrücke

Das beleuchtete Widerlager der Hympendahlbrücke auf dem Dortmunder Phönix-West Gelände. Früher war es die Brücke für die Schlackebahn (Eliasbahn) des Hüttenwerkes. Heute stehen nur noch die beiden Widerlager.

Die beleuchtete Hengsteyseebrücke

Die beleuchtete Hengsteyseebrücke

Die beleuchtete Hengsteyseebrücke am Hengsteysee. Der Bau und die Belieferung des Koepchenwerks erfolgten größtenteils über Schienen, auch in der Neuzeit rollt(e) ab und an schweres Material über die Gleise.

Das farbig beleuchtete Sperrwerk am Hengsteysee

Das farbig beleuchtete Sperrwerk am Hengsteysee

Das farbig beleuchtete Sperrwerk am Hengsteysee in Herdecke. Hinten erkennt man noch Teile vom Laufwasserkraftwerk Hengstey.

Das Stahlwerk Phönix-West farbig beleuchtet

Das Stahlwerk Phönix-West farbig beleuchtet

Das Stahlwerk Phönix-West in Dortmund Hörde farbig beleuchtet.

Der Förderturm der Zeche Lohberg beleuchtet

Der Förderturm der Zeche Lohberg beleuchtet

Der kastrierte Förderturm der Zeche Lohberg in Dinslaken beleuchtet.

Auch Gichtgasleitungen können leuchten

Auch Gichtgasleitungen können leuchten

Die Gichtgasleitungen von den Hochöfen Schwelgern können auch bunt leuchten.

Der Wasserturm der Zeche Lohberg beleuchtet

Der Wasserturm der Zeche Lohberg beleuchtet

Der Wasserturm der Zeche Lohberg in Dinslaken beleuchtet.

Die Anfänge der Idee von Lichtkunst.Ruhr

Die Anfänge der Idee von Lichtkunst.Ruhr

Die Anfänge der Idee von Lichtkunst.Ruhr. Das Stahlwerk Phönix-West in Dortmund Hörde mit einer Taschenlampe beleuchtet.

Der alte Zauberlehrling der Emscherkunst beleuchtet

Der alte Zauberlehrling der Emscherkunst beleuchtet

Der beleuchtete alte Zauberlehrling der Emscherkunst in Oberhausen. Mittlerweile ist dieser abgerissen und durch einen neuen nicht so schönen ersetzt worden.

Die Weide der Seelen am Gehölzgarten Ripshorst

Die Weide der Seelen am Gehölzgarten Ripshorst

Die Weide der Seelen am Gehölzgarten Ripshorst in Oberhausen. Leider ist diese bei einem Sturm 2019 umgefallen.

Über Lichtkunst.Ruhr

Mein Name ist Thorsten Pfister und ich bin der Kopf hinter dem „Lichtkunst.Ruhr Projekt“. Ich beleuchte die alte Industriekultur im Ruhrgebiet in den unterschiedlichsten Farben. Die verschiedenen Farben stehen als Symbol für die Vielfältigkeit der Bevölkerung des Ruhrgebietes. Was früher grau und schmutzig war und das Ruhrgebiet geprägt hat, soll wieder als etwas neues und positives in die Köpfe der Betrachter zurückgelangen!